04. September 2019

Sanität - 24 Stunden für Sie da

Sanitätsnotrufzentralen 144 sind rund um die Uhr 24 Stunden erreichbar - für alle medizinischen Notfälle

Das sollten Sie wissen

Ein Verkehrsunfall mit verletzen Personen; eine Person, die neben Ihnen plötzlich zusammenbricht oder über Herzbeschwerden klagt – das sind typische Situationen, in denen rasche medizinische Hilfe benötigt wird. Bei allen medizinischen Notfällen sollte die Sanitätsnotrufnummer 144 gewählt werden. 


Bereiten Sie sich vor

Bevor die 144 gewählt wird, sollten Sie sich trotz Aufregung kurz auf mögliche Fragen vorbereiten und die Informationen sammeln. Die Fachkraft, die Ihren Anruf entgegen nimmt, wird Ihnen Fragen zum Notfall und zum Zustand des Patienten stellen:

  • Wo genau ist der Notfallort?
  • Wie lautet Ihre Rückrufnummer?
  • Was genau ist passiert?


Befolgen Sie die Hinweise der Fachkräfte

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes bleiben die Fachkräfte, wenn möglich und nötig mit Ihnen am Telefon. Dabei erteilen sie Hinweise zum sicheren oder richtigen Verhalten und helfen Ihnen, lebensrettende Sofortmassnahmen auszuführen.