17. Februar 2019

Nur ein funktionsfähiger Defibrillator rettet Leben

Der Defibrillator ist unverzichtbarer Bestandteil der Ersten Hilfe. Die Bedienung eines Defibrillators ist einfach, auch für die geschulten, betrieblichen Ersthelfer. Damit das Gerät im Notfall auch Hilfe leisten kann, sollte der Funktionstüchtigkeit eines Defibrillators regelmässige und gründliche Beachtung geschenkt werden.

Sie schauen zu Ihrem Geschäft, wir kümmern uns um ihren Defibrillator

Es ist in der Vergangenheit leider vorgekommen, dass ein Defibrillator nicht erfolgreich eingesetzt werden konnte, weil das Gerät nicht einsatzbereit war. Für die Funktionstüchtigkeit ist es besonders wichtig, auf die begrenzte Kapazität von Batterien sowie die Haltbarkeit der Elektroden zu achten. 

Eine regelmässige Überprüfung und Wartung des Defibrillators ist deshalb Pflicht. Ohne entsprechende Batteriekapazität kann kein Stromstoss abgegeben werden. Zudem sind ausgetrocknete Elektroden ein Risiko für eine ungenaue Rhythmusanalyse. Die meisten Defibrillatoren verfügen über eine Selbsttestfunktion mit Kontrollleuchte. Dies ist zwar hilfreich, ersetzen aber die regelmässige Kontrolle und Wartung nicht.

Mit den Serviceleistungen von resQshock ist Verlass drauf, dass Ihr Defibrillator immer auf dem neusten Stand ist, und die Verbrauchsmaterialien regelmässig erneuert werden. Durch unseren Service erhöhen Sie die Lebensdauer Ihres Defibrillators und verringern die Gefahr von Ausfällen. 


Wir beraten Sie gerne! Kontaktieren Sie uns auf 055 460 22 44