11. August 2019

First Responder Kanton Solothurn

In den letzten 10 Jahren haben sich in der Schweiz und in vielen Ländern Europas First Responder etabliert und sind vielerorts fester Bestandteil der Rettungskette und sehr wichtig für das Überleben der Patienten. Dies soll im Kanton Solothurn flächendeckend umgesetzt werden.

Bitte machen auch Sie mit!

Entscheidend für das Überleben bei Herz-Kreislaufstillstand sind:

  • Die rasche Alarmierung über den Sanitätsnotruf 144 
  • Der sofortige Beginn der Wiederbelebungsmassnahmen durch die anwesenden Personen ev. mit telefonischer Unterstützung durch die Sanitätsnotrufzentrale 
  • Das Aufgebot von in nützlicher Entfernung befindlichen ausgebildeten First Respondern. Diese werden immer dann aufgeboten, wenn sie vermutlich schneller sind als der Rettungsdienst. 
  • Die flächendeckende Verfügbarkeit von Defibrillatoren (AED) 
  • Das Aufgebot des Rettungsdienstes


Sind alle diese Faktoren gegeben, so ist die Rettungskette vollständig und die Chancen für den Patienten sind nun zumindest hinsichtlich der externen Faktoren günstig.